Mittelaltermarkt Mödling 2017

Mittelaltermarkt in Mödling 2017

Klein aber fein war der Mittelaltermarkt in Mödling / Niederösterreich.

Das mittelalterliche Fest in Mödling bot so einiges, angefangen von mittelalterlichen Musikgruppen bis hin zu Gauklern und Jongleuren. Auch die Henker waren wieder mit dabei.

Es gab Schwertkämpfe der Gruppe Dreynschlag zu sehen, die in Österreich eine der bekanntesten und dienstältesten Schaukampfgruppe ist.

Halibux die Gaukler und Jongleure verzauberten das Publikum von klein bis groß.

Ein besonderes Highlight war die Gruppe Trollferd, die Lieder vom späten Mittelalter bis in die Barockzeit spielte.

Der Schmied Plattner präsentierte dem Publikum, wie Ritter im Mittelalter trotz Rüstungen besiegt werden konnten, was sehr interessant war.

An mittelalterlicher Stände gab es einiges zusehen, von Handwerkern, Schuhmachern bis zum Töpfern, uvm.

Auch wenn der Mittelaltermarkt eher klein ist, ist es stets eine Freude an den Festivitäten teilzunehmen. Man sollte sich unbedingt selbst ein Bild davon machen. Einige Impressionen habe ich Online gestellt.

Fotos gibt es hier 

Middleages Team