Fladenbrot/Mamuz

Das Urgeschichtliche Fladenbrot Rezept ist von Mamuz /Schloss Asparn/Zaya

Zutaten:

Weizenschrot, heißes Wasser, Salz

Zubereitung:

Weizenschrot mit einer Prise Salz vermischen und mit heißem Wasser vermengen – nur soviel Wasser  hinzugeben, sodass sich die Masse vom Boden löst, jedoch noch nass ist.

Anschließend ziehen lassen, sodass ein elastischer teig entsteht, jedoch auch nicht zu fest wird.

Fladenbrot in einer heißen Pfanne am Ofen (ohne Fett) knusprig backen.

Für den Geschmack können geriebene Haselnüsse in den teig eingearbeitet werden.

TIPP: Frühstücksmüsli

Brot in Stücke zerbrechen, mit warmer Milch durchmischen, aufquellen lassen und mit Honig, Nüssen und Früchten servieren.

Tolle Rezept beim Keltenfest ausprobiert und es war lecker.

Veranstaltungen

Kalender

<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1