Ritterspiele auf Burg Sommeregg 2022

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 2. August 2022 - 21. August 2022
14:00

Veranstaltungsort
Burg Sommeregg

Kategorien


Um Liebe, Leid und Ritterlichkeit drehen sich die Geschichten, die jeden Sommer auf Burg Sommeregg erzählt werden. Rund 70 Gaukler, Ritter, Reiter, Akrobaten, Handwerker und Bürgfräulein zeigen im August bei den Ritterspielen, dass das Mittelalter gar nicht so dunkel war.

Mehr als 100.000 begeisterte Besucher waren in den vergangenen Jahren Zeuge, wenn der Herold auf Burg Sommeregg zum “Turney” rief. Die verwegenen Reiter werden auch in diesem Jahr wieder Turniere und actionreiche aber doch historisch authentische Shows bieten.

Zur romantischen Handlung wird noch nicht viel verraten aber natürlich geht es um die Hohe Gunst der Ehre, des Mutes und der Minne.

Handwerksmarkt und Gauklerei

Für die Kurzweil im Mittelalterdorf sorgt neben den Schenken, Rauchkuchln, Fischbratereien, Keramikbrennereien und dem Bäcker auch eine der bekanntesten Gauklergruppen Europas. Das “Teatro Aurora” mit seinen 15 Akteuren hat besonders für Kinder einiges zu bieten. Feuershow, Kinder- und Erwachsenentheater, Zauberei und Quacksalberei sind nur einige der Programmpunkte, die von den Künstlern dargeboten werden.

Der mittelalterliche Markt, der wie die Gastronomie und die Gauklerbühne im Dorf gelegen ist und unentgeltlich zum Besuch einlädt, hat ebenfalls viele Neuerungen aufzuwarten. Neben den Handwerkern, die ausgestorben geglaubtes Handwerk präsentieren, gibt es viel Sehenswertes für das “gaffende Volk”. Für Zerstreuung sorgen “Fichtels Mäuseroulette”, “Die Nussknacker”, Bogenschießen und die “Gatschbude” – für die Schadenfreude.